Deutscher Kinderschutzbund

 

 

 

KreistagsfraktionMonika Güdelhöfer neu im Kreis-Sportausschuss

Michaela Engelmeier übergibt den Staffelstab

Nach langjähriger Zugehörigkeit im Sportausschuss des Oberbergischen Kreises hat Michaela Engelmeier ihr Mandat als Sachkundige Bürgerin zurückgegeben. In Zukunft lebt und arbeitet sie in Berlin, wo sie als Generalsekretärin der Deutsch Israelischen Gesellschaft tätig ist. Als bekennende Oberbergerin ist sie aber weiterhin mit der Region und ihren Bewohnern und Bewohnerinnen eng verbunden und auch die SPD-Engelskirchen freut sich über diesen Kontakt in die Hauptstadt.

Veröffentlicht am 30.10.2021

 

KreistagsfraktionNachruf Ralf Wurth

Mit Erschütterung und großer Fassungslosigkeit musste die Oberbergische SPD in den späten Abendstunden des 19. Juni 2021 die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Kreistagsfraktionsvorsitzenden Ralf Wurth im Alter von nur 61 Jahren zur Kenntnis nehmen.

Veröffentlicht am 23.06.2021

 

KreistagsfraktionGemeinden doch wieder höher belastet - Kreis bleibt in der Komfortzone

Wolfgang Brelöhr

Der größte Ausgabenposten im Haushalt der Gemeinde Engelskirchen ist die Kreisumlage mit ca. 20 Millionen Euro.

Die Ausgleichsrücklage des Kreises sollte auf Betreiben von SPD und Grünen den Gemeinden zugutekommen und die Kreisumlage senken, um den Haushalt der Gemeinde und folglich die Belastungen der Bürger zu reduzieren. Dies wurde Ende März mit Kreistagsmehrheit beschlossen.

Veröffentlicht am 29.05.2021

 

KreistagsfraktionNotizen zur Kreistagssitzung am 25.03.2021

Beitragsfreiheit für die Kindertagesbetreuung im März und nötigenfalls auch im April

Auf der Grundlage eines Antrags der SPD zu den Haushaltsberatungen hat der Kreistag in seiner Sitzung am 25. März 2021 beschlossen, im Bereich des Jugendamts für den Oberbergischen Kreis für den März keine Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung (in Kitas, durch Tagesmütter oder -väter oder in kreiseigenen Ganztagsschulen) zu erheben. Sollte es auch im Folgemonat zu Einschränkungen in der Betreuung kommen, ist die Ausdehnung dieser Regelung auf den April vorgesehen.

Veröffentlicht am 08.04.2021

 

KreistagsfraktionLetzte Sitzung der Wahlperiode - Themen im Kreisausschuss für Gesundheit und Notfallvorsorge

Wolfgang Brelöhr

In der letzten Sitzung der Wahlperiode diskutierten die Mitglieder des Ausschusses für Gesundheit und Notfallvorsorge das Projekt OberbergFAIRsorgt, die Finanzierung der Frühförderung unter Berücksichtigung der Corona-Pandemie und Aktivitäten der Kreisverwaltung zu Hitzeaktionsplänen.

Veröffentlicht am 26.09.2020

 

RSS-Nachrichtenticker