WahlenMichaela Engelmeier kandidiert erneut für den Deutschen Bundestag

Michaela Engelmeier

Geschäftsstelle wird Wahlkampfbüro

Zum Wahlkampfauftakt der oberbergischen SPD wurde Michaela Engelmeier als erneute SPD- Bundestagskandidatin vorgestell. Sie ist Mitglied im Bundesvorstand der SPD und war bereits von 2013 – 2017 für die SPD im Deutschen Bundestag. Die SPD hat mit ihr eine erfahrene Politikerin aufgestellt.

Veröffentlicht am 17.06.2021

 

WahlenMichaela Engelmeier für Oberberg in den Bundestag - Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit

v.l. Torsten Müller, Michaela Engelmeier, Erika Standke, Dawn Stiefelhagen

Die Delegierten aus allen 13 oberbergischen SPD-Ortsvereinen haben Michaela Engelmeier zur Kandidatin für die anstehende Bundestagswahl nominiert.

Dazu wurde mit dem Wilhelm-Bisterfeld-Stadion in Bergneustadt ein ungewöhnlicher Tagungsort gewählt, um damit das Corona-Risiko extremst niedrig zu halten. Die Versammlungsleitung saß auf dem Sportplatz, die Delegierten verteilt auf der Tribüne. Die Temperaturen bewegten sich um den Gefrierpunkt, was aber der guten Stimmung und dem Engagement der Kandidatin keinen Abbruch tat.

Veröffentlicht am 20.03.2021

 

WahlenKreistags- und Landratskandidatin auf Haus Ley - Engelmeier und Durdu informierten sich bei Franz Bellinghausen

Gemeinsam mit den Kreistagsmitgliedern Roland Adelmann und Tobias Schneider waren Landratskandidatin Tülay Durdu und die Engelskirchener Kreistagskandidatin Michaela Engelmeier zu Besuch bei Franz Bellinghausen (Vorsitzender der Kreisbauernschaft) auf Haus Ley.

Veröffentlicht am 17.07.2020

 

WahlenMacht Europa stark - Wählen gehen am 26. Mai

Plenarsaal in Brüssel (Foto: Anke Vetter)

Die Menschen in Europa haben gemeinsame Werte, die für ihr Zusammenleben wichtig sind. Dazu gehören ein Leben in Freiheit und Rechte für jeden einzelnen Menschen. Und es gibt weitere wichtige, gemeinsame Ziele.


Dazu gehört mehr Klimaschutz und mehr Umweltschutz weltweit. Udo Bullmann, neben Katharina Barley SPD-Spitzenkandidat für Europa sagt: „Wir haben nur den einen Planeten. Entweder wir schützen ihn, oder wir schaffen uns selbst ab. Viele Menschen verstehen heute, wie dringend es ist, schnell und entschlossen zu handeln. Das ist nicht zuletzt das Verdienst der jungen Generation. Wir wollen diese Aufbruchsstimmung nutzen, um den Klimaschutz in den Mittelpunkt zu stellen. Wir alle – Industrie, Arbeitnehmer, Verbraucher – tragen dabei Verantwortung“

Veröffentlicht am 23.05.2019

 

WahlenEuropa-WahlWerkstatt in Ründeroth - Ingo Wagner, Kandidat für Europa am 26. Mai

Ingo Wagner mit Erika Standke (li.) und Dawn Stiefelhagen

In der letzten Woche trafen sich Vertreter der oberbergischen SPD mit Ingo Wagner, dem Kandidaten für unsere Region zur einer Wahl-Werkstatt.

 

Ingo Wagner ist 34 Jahre alt, Leverkusener und seit 2013 in Brüssel als politischer Referent beim europäischen Dachverband der Fernwärme und Fernkälte tätig. Seine Spezialthemen sind Energie- und Klimapolitik, sowie Forschungspolitik.

 

Die Europawahl am 26. Mai ist die wohl wichtigste Wahl, die es aktuell im demokratischen Angebot gibt. Rund 400 Mill Europäer sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.

Veröffentlicht am 27.04.2019

 

RSS-Nachrichtenticker