SPD beantragt Überdachung für den Engelskirchener Bahnhof

Ratsfraktion

Die Bahn hat den Sommer genutzt, um die Eisenbahnbrücken in Ehreshoven/Vilkerath und Osberghausen zu erneuern. Dadurch ist die Mobilität, die die RB 25 für unsere Gemeinde darstellt, aktuell und für die Zukunft gesichert.

Aber wer nun gedacht hat, die Bahn nutzt diese Streckenpause, um sich mal auf den ruhenden Bahnhöfen umzusehen und zu überlegen, was für den Bahnkunden noch interessant wäre, wurde enttäuscht:

So steht man in Engelskirchen weiterhin bei Wind und Wetter ohne Überdachung ungeschützt.

Die SPD hat deshalb in der letzten Ratssitzung eine Überdachung für den Engelskirchener Bahnsteig beantragt. Der Beschluss dazu erfolgte einstimmig.