SPD Engelskirchen für Weltoffenheit und Toleranz #wirsindmehr

Ortsverein

Die SPD Engelskirchen hat sich in der letzten Woche am Aufruf #wirsindmehr gegen alle Rechten, Nazis und „besorgte Bürger“ beteiligt. Der Text lautete:

„Das ist nicht euer Land. Das sind nicht eure Straßen. Hier werden keine Hitlergrüße gezeigt. Erst recht werden hier keine Menschen aufgrund ihrer Ansichten, ihres Aussehens oder ihrer Herkunft gejagt. Zu lange waren wir leise und haben euch zugesehen. Damit ist jetzt Schluss. Ihr könnt noch so oft „Wir sind das Volk“ brüllen, ihr seid es nicht. Ihr seid nicht Deutschland. Ihr seid nicht Sachsen. Ihr seid nicht Chemnitz. Deutschland sind wir alle. Wir haben alle Hautfarben und Religionen, Wurzeln in der ganzen Welt und sprechen alle Sprachen dieser Erde. Ab heute gilt: die stille Mehrheit schweigt nicht mehr.“

Der Ortsverein der SPD Engelskirchen-Ründeroth wird die Geschehnisse von Chemnitz zum Thema der nächsten Ortsvereinsversammlung machen und dabei erörtern, was wir bei uns gegen Rechtsradikalismus tun können.