Herzlich willkommen bei der SPD Engelskirchen/Ründeroth

Näheres über den Ortsvereinsvorstand erfahren Sie unter dem Link  SPD Ortsverein  links oben auf dieser Seite. Für Ihre Anregungen und Fragen haben der Ortsvereinsvorstand, alle Ratmitglieder und auch die sachkundigen Bürger ein offenes Ohr.

Wir laden Sie ein, durch unsere Homepage zu „stöbern”, wo Sie weitere Informationen und alle Kontaktdaten finden oder sprechen Sie mich einfach über den Link „Kontakt“ oder persönlich an.

Ihre Dawn Stiefelhagen
Ortsvereinsvorsitzende

SPD Engelskirchen/Ründeroth

 
 

VeranstaltungenPolitischer Aschermittwoch der SPD Oberberg

Die SPD Oberberg lädt am 26. Februar 2020 um 18:00 Uhr in den Sinsperter Hof, Aucheler Straße 4, in Reichshof ein.

Als Hauptrednerin wird Katarina Barley, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, erwartet.

Weitere Gäste sind Michaela Engelmeier, Mitglied im Bundesvorstand der SPD und Sven Wolf MdL, stellvertretender Vorsitzender der NRWSPD-Landtagsfraktion.


 

Veröffentlicht am 16.02.2020

 

RatsfraktionUnfallserie auf der L 302 stoppen - SPD beantragt Geschwindigkeitsbegrenzung und Kreisverkehre

Auch in diesem Jahr ist es auf der L302 schon wieder zu einem schweren Unfall an der Einmündung nach Feckelsberg gekommen.

 

Die SPD hat das zum Anlass genommen, im Rat ein Tempolimit auf der L302 zu beantragen. Auf Initiative ihres Bickenbacher Ratsmitglieds Lothar Reichert schlägt die SPD-Fraktion eine durchgehende Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70km/h von der Autobahnauffahrt bis nach Bickenbach in beide Richtungen vor.

Veröffentlicht am 15.02.2020

 

RatsfraktionGemeindeentwicklung mit Augenmaß - SPD beantragt Aufgabe des potenziellen Gewerbegebietes Leppedeponie/ Horpe

Mit Antrag vom 2.7.2019 hatte die SPD bereits einmal den Verzicht auf die Realisierung des potentiellen Gewerbegebietes im Bereich Leppedeponie / Horpe beantragt. Vor dem Hintergrund einer nachhaltigen Entwicklung und unter Klimaschutzaspekten ist für die SPDler eine Realisierung des Bereiches nicht mehr zielführend.

Veröffentlicht am 09.02.2020

 

KommunalpolitikDr. Gero Karthaus kandidiert erneut zum Bürgermeister - Erfolgreiche Arbeit fortsetzen

Bürgermeister Dr. Gero Karthaus

Gero Karthaus hat sich entschieden. Er wird sich zum dritten Mal zur Wahl für das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Engelskirchen stellen. Damit kann er die erfolgreiche Arbeit der letzten 10 Jahre fortsetzen. Er ist in der Gemeinde aufgewachsen, kennt buchstäblich jeden Winkel und hat dadurch den Blick auf viele Möglichkeiten, die die Gemeinde zur Entwicklung birgt.

Veröffentlicht am 18.01.2020

 

KreistagsfraktionKreistagsentscheidungen in der letzten Sitzung 2019 - Klinikum Oberberg übernimmt den Kinderarztsitz

Wolfgang Brelöhr

In der letzten Sitzung des vergangenen Jahres wurden im Kreistag einige wichtige Entscheidungen und Anträge behandelt. So wurde einstimmig entschieden, daß das Klinikum Oberberg die ambulante Versorgung der Kinder aus der geschlossenen Praxis Dr. Hof in einem medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) übernehmen soll. Hier wird der Kreis begrenzt für ein eventuelles Defizit einstehen.

Veröffentlicht am 04.01.2020

 

RSS-Nachrichtenticker