Ehrung für Valentin Pilz - 20 Jahre im Rat der Gemeinde Engelskirchen

Ratsfraktion

In der ersten Sitzung des neu gewählten Rates konnte Bürgermeister Dr. Gero Karthaus schon die erste Ehrung vornehmen. Valentin Pilz wurde für 20 aktive Jahre Im Rat der Gemeinde Engelskirchen geehrt und startete gleichzeitig als direkt gewählter Kandidat für Wallefeld und Wahlscheid in die neue Ratsperiode.

Pilz gehört dem Rat seit 2000 an und war in nahezu allen Ausschüssen auch aktiv. Sein besonderer Einsatz gehörte aber über die Jahre dem Ausschuss für Soziales, Familie, Jugend und Sport. Der Zusammenhalt der Menschen in unserer Gemeinde ist für ihn ein zentrales Thema und dabei Niemanden zurückzulassen von enormer Bedeutung.

Neben seiner Ratstätigkeit ist er auch in Vereinen ehrenamtlich engagiert. Im Sommer im Naturfreibad in Wallefeld und während der Session im Ründerother Karnevalsverein.

Im neuen Rat wird er die SPD-Fraktion im Haupt- und Finanzausschuss, im Schul- und Sportausschuss und im Jugend- und Sozialausschuss als Sprecher vertreten. Darüber hinaus vertritt er die SPD in der Gesellschafterversammlung der Entwicklungsgesellschaft der Gemeinde.

Die SPD Engelskirchen/Ründeroth dankt Valentin Pilz für sein Engagement der letzten Jahre und freuen uns auf eine produktive weitere Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.