70 Jahre in der SPD - SPD Engelskirchen ehrt Mitglieder

Ortsverein

Im Rahmen der letzten Jahreshauptversammlung ehrte die SPD-Engelskirchen gleich sieben Mitglieder für ihre 10-Jährige Mitgliedschaft. In kurzen Beiträgen ließen diese noch einmal die Beweggründe für ihren Eintritt in die SPD Revue passieren.

So erzählte Gregor Sauer, der seit 1980 die Kölner Bachtage organisiert, dass er damals den SPD-Ministerpräsidenten Johannes Rau als Schirmherr kennengelernt habe, sofort ganz begeistert war und eigentlich sofort Mitglied werden wollte. Er habe sich dann doch etwas Zeit gelassen, aber nun sei er gerne hier in Engelskirchen dabei.

Daniel Kolaric ist sachkundiger Bürger im Bauausschuss und stellvertretender Kassierer des Ortsvereins. Monika Güdelhöfer ist direkt gewähltes Ratsmitglied für Schnellenbach im Rat der Gemeinde und die Vorsitzende im Kulturausschuss. Jutta Nübel, Wilhelm Krah, Roland Sassenhausen und Thomas Voss waren an dem Abend verhindert.

Einen breiten Raum nahm natürlich die Kommunalpolitik ein und in einer Ideenwerkstatt wurden kommunalpolitisch wichtige Themen gesammelt und erörtert. Aus dieser Ideensammlung wird es in Zusammenarbeit mit der Fraktion in der nächsten Zeit verschiedene Anträge in den Fachausschüssen geben.