Herzlich willkommen bei der SPD Engelskirchen/Ründeroth

Näheres über den Ortsvereinsvorstand erfahren Sie unter dem Link  SPD Ortsverein  links oben auf dieser Seite. Für Ihre Anregungen und Fragen haben der Ortsvereinsvorstand, alle Ratmitglieder und auch die sachkundigen Bürger ein offenes Ohr.

Wir laden Sie ein, durch unsere Homepage zu „stöbern”, wo Sie weitere Informationen und alle Kontaktdaten finden oder sprechen Sie mich einfach über den Link „Kontakt“ oder persönlich an.

Ihre Dawn Stiefelhagen
Ortsvereinsvorsitzende

SPD Engelskirchen/Ründeroth

 
 

UnterbezirkTraditionelle Radtour nach Bonn

Auch in diesem Jahr organisiert unser Ehrenvorsitzender, Friedhelm Julius Beucher, die traditionelle SPD-Oberberg-Radtour nach Bonn.

Entlang von Dörspe, Agger, Sülz und Sieg erreichen wir nach ausreichenden Pausen - es ist kein Rennen, sondern „Genuss“-Radeln - den Rhein und fahren nach kurzem Stopp am alten Plenarsaal bis Bonn-Bad Godesberg, wo wir in einer wunderschönen Gaststätte, direkt am Fluss, die Tour beenden.

Die Radtour findet am Sonntag, den 13. August 2017 statt. Start ist wieder um 9.00 Uhr bei der Gaststätte „Jägerhof“ in der Bergneustädter Altstadt (Hauptstr. 47).

Anmeldung bitte sofort:

per E-Mail an claudia.bock@spd.de,
per Fax an 02263 9027072 oder
per Post an die SPD-Oberberg.


Bei Anmeldung per Fax oder Post bitte unbedingt eine Email-Adresse angeben!

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 21.07.2017

 

Arbeitsgemeinschaften"AG60 plus" wählte neuen Vorstand

Vorstand der AG60 plus Oberberg

Genossinnen und Genossen ab Vollendung des 60. Lebensjahres bringen sich innerhalb der SPD in der Arbeitsgemeinschaft "60 plus" ein. Die AG60 plus Oberberg ist eine sehr aktive Gruppe innerhalb des SPD-Kreisverbandes.

Traditionell treffen sich die politisch engagierten Seniorinnen und Senioren einmal im Monat in Rogers Restaurant an der Brucher Talsperre in der Gemeinde Marienheide. Aktuelles Geschehen von Oberberg bis Berlin wird angeregt diskutiert. Häufig ist eine Referentin oder ein Referent zu Gast.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 13.07.2017

 

RatsfraktionBahnübergänge Ründeroth – Entscheidung fällt im Rat - Es geht um den Unterschied von mehr als einer Viertelmillion Euro

Die Zukunft der Ründerother Bahnübergänge und des Bahnhofs muss in der Ratssitzung am 12.7. neu verhandelt werden.

Der Bauausschuss hatte mit einer Stimme Mehrheit beschlossen, dass der Bahnübergang Gartenstraße erhalten werden sollte, obwohl das zur Folge hat, dass alle fünf Ründerother Bahnübergänge bis zum Bahnhof dann jeweils eine Minute länger geschlossen bleiben müssen – eine Konsequenz, vor der der Leiter der Feuerwehr ausdrücklich gewarnt hatte.

Veröffentlicht am 06.07.2017

 

Ortsverein75 Jahre Mitgliedschaft in der SPD - Ehrung von Jubilaren im Ortsverein Engelskirchen / Ründeroth

v.l. Jutta Karthaus, Michael Stockfisch, Ingeborg Müller, Dawn Stiefelhagen, Torsten Müller

Bei seiner letzten Mitgliederversammlung hat der Ortsverein der SPD Engelskirchen/Ründeroth die Jubilare des Jahres geehrt.

Orstsvereinsvorsitzende Dawn Stiefelhagen begrüßte zahlreiche Gäste, darunter auch Bürgermeister Dr. Gero Karthaus. Jutta Karthaus wurde für 10 Jahre, Ingeborg Müller für 25 Jahre und Michael Stockfisch für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Veröffentlicht am 06.07.2017

 

UnterbezirkGänsehautstimmung beim SPD Bundesparteitag in der Westfalenhalle

v.l, Nicholas Hellmann, Michaela Engelmeier, Manuela Schwesig, Friedhelm Julius Beucher

Am Samstag fand der ordentliche SPD Parteitag in der Dortmunder Westfalenhalle auch mit oberbergischer Beteiligung statt. Neben unserer Bundestagsabgeordneten Michaela Engelmeier, die auch dem Parteivorstand angehört, waren die Delegierten Susanne Maaß aus Reichshof und Nicholas Hellmann aus Marienheide stimmberechtigt dabei.

Außerdem reisten 40 SPD-Mitglieder aus dem Oberbergischen und dem Rheinisch Bergischen Kreis, u.a. auch Friedhelm Julius Beucher und Frank Mederlet mit dem Bus nach Dortmund, um den Beratungen zum Regierungsprogramm vor Ort zu folgen.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 27.06.2017

 

RSS-Nachrichtenticker