Am 14. Mai (Muttertag) wählen gehen

Wahlen

Aswin Parkunantharan steht zur Wahl für den Landtag

Im September 2016 wählte die oberbergische SPD Parkunantharan zum Landtagskandidaten. Sein wichtigstes Anliegen ist die kostenlose Bildung von der Kita bis zum Meister oder Master. Aus eigener Erfahrung weiß er, dass "Bildung und Sprache der Schlüssel zu gelungener Integration" sind. 

Die Zukunft seiner Heimat liegt ihm am Herzen. "Oberberg muss für Jung und Alt gleichermaßen attraktiv werden, damit beide ihre Zukunft hier sehen“. Im Landtag möchte er als Sprachrohr für den ländlichen Raum die Weichen der Zukunft stellen, damit der Oberbergische Kreis sich weiterentwickeln kann. 

Der 29-jährige ist mit seiner Familie in Bergneustadt aufgewachsen, hat dort die Schule besucht, war als Leichtathlet beim TV Hackenberg aktiv und ist seit 2007 SPD-Mitglied. Sein Studium absolvierte er in Köln. Heute ist er bei einem der weltweit größten Logistikunternehmen angestellt.

Die Wahlbenachrichtigungen sind versandt – ab sofort kann per Briefwahl oder direkt im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung gewählt werden. 

#NRWIR