Partnerschaft mit Plan-de-Cuques – Feier zum 40. Jubiläum - SPD Fraktion gut vertreten

Gesellschaft

Zur Feier des Jubiläums der Partnerschaft machten sich ca. 85 Engelskirchener mit Bürgermeister Dr. Gero Karthaus an der Spitze über die Osterfeiertage auf den Weg nach Plan de Cuques in Südfrankreich.

In der Engelskirchener Delegation waren der Musikverein Loope, der Partnerschaftsbeirat, viele interessierte Büger und 5 Ratsmitglieder dabei - die SPD-Fraktion mit ihrer stellvertretenden Vorsitzenden Dawn Stiefelhagen war übrigens sehr gut vertreten und stellte vier der fünf mitgereisten Gemeinderatsmitglieder.

Den Feierlichkeiten in Plan des Cuques wohnten Gründungsmitglieder und Erstbesucher (erfreulicherweise viele Jugendliche) bei und füllten die „Jumelage“ (franz. für Partnerschaft) erneut mit Leben.

Der Looper Musikverein unter Leitung von Rolf Faymonville gestaltete das Wochenende mit einem Platzkonzert, den Nationalhymnen nach dem Festakt und einem tollen Konzert mit einem sehr abwechslungsreichen Programm nach dem Bankett.

Neben den Begegnungen in den Familien, die den Kern jeder Partnerschaft darstellen, wurde ein Ausflug nach Marseille und ein Boule-Turnier angeboten. Eine Fotoausstellung und ein Film über vier Jahrzehnte Partnerschaft rundeten das Programm ab.

Nun freut sich Engelskirchen auf Pfingsten, um unsere Freunde aus Plan de Cuques zu begrüßen.