Herzlich willkommen bei der SPD Engelskirchen/Ründeroth

Näheres über den Ortsvereinsvorstand erfahren Sie unter dem Link  SPD Ortsverein  links oben auf dieser Seite. Für Ihre Anregungen und Fragen haben der Ortsvereinsvorstand, alle Ratmitglieder und auch die sachkundigen Bürger ein offenes Ohr.

Wir laden Sie ein, durch unsere Homepage zu „stöbern”, wo Sie weitere Informationen und alle Kontaktdaten finden oder sprechen Sie mich einfach über den Link „Kontakt“ oder persönlich an.

Ihre Dawn Stiefelhagen
Ortsvereinsvorsitzende

SPD Engelskirchen/Ründeroth

 
 

UnterbezirkDiskussion zur möglichen Großen Koalition

Am Montag, den 19. Februar 2018 treffen sich auf Einladung des Kreisvorstandes die Mitglieder der SPD Oberberg, um im Vorfeld des Mitgliederentscheides über den vorgeschlagenen Koalitionsvertrag zu diskutieren.

Veröffentlicht von SPD Oberbergischer Kreis am 13.02.2018

 

OrtsvereinSPD Jahresempfang 2018

Die SPD Engelskirchen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Jahresempfang am 4. März 2018 ins Sängerheim (Engelsplatz 8) des Stimmwerks Engelskirchen ein.

Ab 15:00 Uhr spricht Pfarrer Franz Meurer zum Thema "Respekt im Zeitalter der Ungleichheit".

Veröffentlicht am 11.02.2018

 

OrtsvereinSPD diskutiert Sondierungsgespräche - Basisdemokratie bei Engelskirchener Genoss*innen

So engagiert und aktiv wie in der Gemeinde vor Ort, beschäftigen sich die SPD-Mitglieder auch mit der Bundespolitik. In einer proppenvollen Mitgliederversammlung tauschten Engelskirchener und  Genoss*innen aus dem gesamten Oberbergischen Meinungen zu den Sondierungsgesprächen und der möglichen  Bildung einer großen Koalition aus. Auch hier hielten sich Befürworter und Gegner einer GroKo in etwa die Waage.

„Die öffentlichkeitswirksamen, wochenlangen Jamaika-Verhandlungen von Union, Grünen und FDP endeten im Fiasko und die SPD sollte nun staatspolitische Verantwortung übernehmen“, so eine Meinung. Wenn aber schon Regierungsverantwortung, so der Tenor, dann auch mit Leuchtturmprojekten wie einer beispielhaften Bildungs- und Digitalisierungsoffensive.

Veröffentlicht am 03.02.2018

 

OrtsvereinSPD Oberberg ehrt Thorsten Konzelmann - Wolfgang Brelöhr gratuliert für Engelskirchen

v.l. Wolfgang Brelöhr, Thorsten Konzelmann, Friedhelm-Julius Beucher

Thorsten Konzelmann ist seit 10 Jahren Vorsitzender der SPD Oberberg. Im Namen des Ortsvereins Engelskirchen gratulierte der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Brelöhr.

2008 wurde Konzelmann in Bergneustadt gewählt, und so trafen sich die Spitzen der oberbergischen SPD im Bergneustädter Heimatmuseum, um das Jubiläum ihres Vorsitzenden zu feiern. Konzelmann setzt eine Kontinuität fort, denn die SPD Oberberg hatte in den letzten 70 Jahren nur 5 Kreisvorsitzende.

Veröffentlicht am 20.01.2018

 

KommunalpolitikLetzte Entscheidungen in 2017 auf Kreisebene

Anträge und Projekte der Gesundheitsversorgung mit großer Mehrheit beschlossen

Die beiden Engelskirchener SPD-Kreistagsabgeordneten Henrike Schreyer-Vogt und Wolfgang Brelöhr diskutierten bei der letzten Sitzung des Kreistages in 2017 u.a. über den Nahverkehrsplan, ein Projekt zur vernetzten Betreuung Pflegebedürftiger und Anträge zur Verbesserung der Finanzierung der Altenpflegeausbildung sowie der Verbesserung der ärztlichen Versorgung.

Im Nahverkehrsplan spielte die Anbindung der Regionalbahnlinie 25 ein wichtige Rolle. Hier geht es darum, dass Pendler für die Fahrt zum Bahnhof Ründeroth auf den PKW verzichten und somit Ründeroth entlasten würden. Die Vorschläge der oberbergischen Kommunen füllten einen breiten Aktenordner aus.

Veröffentlicht am 06.01.2018

 

RSS-Nachrichtenticker