Zukunft gerechter machen

Ortsverein


Michaela Engelmeier, MdB

Briefwahl nutzen – Am 24. September SPD wählen

Seit Montag, dem 14. August, werden die Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl im September versendet. Per Post können damit die Wahlunterlagen für die Briefwahl bei der Gemeinde beantragt werden- ohne dass dafür ein Grund angegeben werden muss. Die Wahlunterlagen werden dann zugeschickt.

Das Wahlprogramm der SPD hat besondere Schwerpunkte in den Themenbereichen: gerechte Arbeit, gerechte Renten, gerechte Bildung, gerechte Familienpolitik und starke Wirtschaft.

Gesellschaften, die zusammenhalten und sozial gerecht sind, können mehr!

Sie sind wirtschaftlich erfolgreicher und die Menschen können mehr aus ihrem Leben machen. Darum sind für uns eine gerechte Gesellschaft und wirtschaftliche Kraft mit modernster Infrastruktur keine Gegensätze!

Dafür werden wir investieren. Und damit wir auch morgen noch in Frieden, Sicherheit und Wohlstand leben können, wollen wir den Weg in und mit Europa gehen.

Mit Mut und Zuversicht kommen wir weiter. Deshalb schon jetzt die Briefwahl nutzen. Mit der Erststimme Michaela Engelmeier für Oberberg und mit der Zweitstimme Martin Schulz zum Kanzler wählen.

Beide Stimmen für die SPD!